RTZ Logo

Rollstuhl-Taucher Zürich

Willkommen

Wir sind Rollstuhlfahrer(innen) und Fussgänger(innen) welche die Freude am Tauchen teilen. Wir bieten für körperlich Behinderte, vorwiegend für Querschnittgelähmte, die Möglichkeit eine Tauchausbildung zu absolvieren.

Den Mitgliedern bieten wir nach der Ausbildung die Gelegenheit das Tauchen weiterhin zu betreiben.

Als Rollstuhlclub sind wir eine Sektion der Schweizer Paraplegiker-Vereinigung und bestehen seit 1982.

Wir wollen auf diesen Seiten über unser Clubleben informieren und bei Dir die Lust wecken einmal bei uns reinzuschauen.

Die Ruhe, die Schwerelosigkeit, die grenzenlose Freiheit, grandiose Unterwasserwelten und grossartige Erlebnisse. Tauchen lässt sich nur annähernd mit folgendem Satz beschreiben:

Die Möglichkeit sich frei im dreidimensionalen Raum bewegen zu können berührt ein Urbedürfnis des Menschen, nämlich das Fliegenkönnen.

Anlässe

Wann, wie und wo betreiben wir diesen wundervollen Sport?

Ausflüge

Jedes Jahr organisieren wir diverse Ausflüge an verschiedene Tauchplätze.

Unser Tauchwochenende in der Schweiz oder angrenzenden Ausland ist der Höhepunkt des Tauchjahres. Im Engadin mit seinen wunderschönen Bergseen, am herrlichen Thunersee mit Sicht auf die Berner Alpen oder am Fernsteinsee in Österreich.

Neben dem Tauchen geniessen wir auch immer die Gastfreundschaft in einem guten Hotel. Dabei achten wir darauf, dass auch die Geniesser einer feinen Küche nicht zu kurz kommen.

Mehr dazu im Jahresprogramm.

Ferien im Ausland

Wir organisieren auch regelmässig Tauchferien ins Ausland. Diese führten uns bisher an Orte wie die Karibik, Mauritius, Ägypten oder Spanien.

Wir verbrachten schon unsere Ferien auf der Tauchjacht Dunja im Roten Meer. Die Tauchjacht Dunja fuhr uns ab Sharm el Sheik zu den schönsten Tauchgebieten des Roten Meeres. Vollverpflegung. 2 Kabinen am Hauptdeck für Personen mit Rollstuhl und deren Begleitung, unter Deck 6 geräumige Doppelkabinen. 3 sehr grosse Duschen mit WC barrierefrei. Zum Sonnendeck ein hydraulischer Lift für Personen mit Rollstuhl. Perfekt ! Fotos und Video.

Schnuppertauchen

Durch die verschiedenen Reha-Zentren wird jedes Jahr ein Anlass durchgeführt, um Frischverletzten verschiedene Sportmöglichkeiten aufzuzeigen. Zum Beispiel, 22. Juni 2011 bei "Balgrist Paraplegiker Zentrum" in Zürich, siehe gern einige Fotos.

Media Auftreten

ZüriNews Sendung Tauchgang mit beeinträchtigten Menschen in Männedorf, Erstausstrahlung 19. August 2021

Zürichsee-Zeitung Sie tauchen trotz Handicap im Zürichsee, 11. August 2021

Reportage über das Rollstuhltauchen in der Zeitschrift Paraplegie der Schweizer Paraplegiker-Stiftung: Artikel in Paraplegie, März 2014

Ausbildung

Classified Dive Buddy Programm

Das SSI Classified Dive Buddy Programm bietet Tauchern das Training und Wissen, um mit einem „Classified Diver“, also einem zertifizierten Taucher mit Beeinträchtigungen entsprechend ihrer Ausbildungsstufe zu tauchen.

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Diver Stress and Rescue Zertifikat (Rescue Diver) oder ein äquivalentes Brevet

Kursanforderungen

  • Nimm an den Pool / begrenztes Freiwasser Übungen und den Kompetenzbewertungen, die im Classified Diver Instructor Manual beschrieben sind, teil
  • Demonstriere die Fertigkeiten mit einem brevetierten Classified Diver (Taucher mit Beeinträchtigungen) seinem Tauchbrevet entsprechend zu tauchen und ihn zu assistieren

Zertifizierung

Nachdem alle Voraussetzungen zur Zertifizierung erfüllt wurden, also die Wasserfertigkeiten erfüllt und der Test geschrieben wurde, kann ein Classified Diver Instructor oder höher zertifizierter die digitale Zertifizierung für das passende Level vornehmen.

Certified Classified Dive Buddies können mit Classified Divern oder als Teil eines Teams in einer Umgebung und einer maximalen Tauchtiefe, die ihrem Level und dem des Classified Divers entspricht, tauchen.

  • Taucher mit Classified Diver Level 1 müssen mit mindestens einem Classified Dive Buddy tauchen
  • Taucher mit Classified Diver Level 2 müssen mit mindestens zwei Classified Dive Buddies tauchen
  • Taucher mit Classified Diver Level 3 müssen mit mindestens zwei Classified Dive Buddies und einem Classified Diver Instructor tauchen

Interesse?

Bei Fragen oder interesse, kontaktiere uns gerne!

Jahresprogramm

Das Jahresprogramm befindet sich da: Jahresprogramm 2021.

Durch regelmässiges Training ist das weitere Tauchen auch nach der Ausbildung gewährleistet.

Sommer

Im Sommer treffen wir uns zum Tauchen bei unserem Bootshaus in Männedorf am Zürichsee.
Mit unserem modernen Schlauchboot sind wir flexibel und können verschiedene Tauchplätze im Zürichsee ansteuern.

Daneben führen wir auch Ausflüge zu anderen Gewässern durch.
Ein Tauchwochenende in der Schweiz oder im nahen Ausland ist der Höhepunkt der Saison.

Natürlich kommt das Gesellige bei dem Pizzaessen nach dem Tauchen oder bei einem Grillabend nicht zu kurz.

Winter

Von Oktober bis April beschränken sich unsere Aktivitäten, naturbedingt, auf das Tauchen im Hallenbad Hasenacker Männedorf.
Hier haben wir die Möglichkeit unsere Tauch- und Schwimmkünste zu trainieren und zu verbessern.

Am Jahresende findet jeweils unser traditioneller Chlausabend statt.
Mit einem feinen Nachtessen feiern wir das Ende des Tauchjahres.

Kontakt

Wer Lust hat bei uns reinzuschauen, einfach ein paar Infos möchte oder Fragen zum Tauchen mit Behinderung hat, kann sich bei einer der folgenden Adressen melden oder unser Kontaktformular verwenden.

Bitte das Kontaktformular vollständig ausfüllen. Wir werden die Anfrage, falls erforderlich, so rasch als möglich beantworten.

Kontaktformular

Post Adresse:
Zürich RTZ
CH-8708 Männedorf
Konto:
Postcheck-Konto 80-36102-7
Online:
Präsident:
Christian Berner
Telefon Telefon, bitte Email nutzen
Vizepräsident:
Leandro Bernsmüller
Kassiererin:
Amina Würgler
Aktuarin:
Technischer Leiterin:
Reni Konietzny
Mitglieder Area